Privatkunden    

Vierseitige Broschüre verrät, was wichtig ist

Im Versandzentrum und im Südhafen erfahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles über „Haldensleben2021+“

Toller Service für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Haldensleben: Am heutigen Mittwoch wurde die vierseitige Broschüre „Haldensleben2021+“ im Versandzentrum Hamburger Straße und im Südhafen von Führungskräften verteilt bzw. an zentralen Orten ausgelegt.

Bonprix im Versandzentrum, OTTO/BOSCH im Südhafen
Wie bereits in den zwei Jahren zuvor wird darin ein Überblick gegeben, worauf es im neuen Kalenderjahr für die Betriebe besonders ankommt und welche Ziele man gemeinsam erreichen möchte.
 
Im Versandzentrum etwa gilt das Hauptaugenmerk dem Kunden Bonprix, dem Ausbau zum zentralen Wareneingangsbereich in der Paketlogistik der HF und der Integration der Marke sheego als Sonderabwicklungsbereich. Der Südhafen konzentriert sich dagegen besonders auf die Abwicklung von OTTO und BOSCH-Waren und eine höhere Abwicklungsgeschwindigkeit bzw. Abwicklungsmenge. Auch FÜHReinander und das Lean-Management stehen im Fokus.
Aber auch gemeinsame Ziele haben beide Betriebe definiert und in der Broschüre für alle sichtbar festgehalten: zum Beispiel die TechUcation im gewerblichen Bereich umzusetzen oder den Einsatz der digitalen Personalplanung Atoss auf alle Fachbereiche auszuweiten.
 
Das kleine Heft erscheint bereits zum vierten Mal

„In Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung in Hamburg veröffentlichen wir die Broschüre bereits im dritten Jahr“, sagt Stefan Nießen, Betriebsleiter des Versandzentrums. „Sie gibt auch diesmal wieder allen Beschäftigten einen guten und klaren Überblick über das, was wir im vergangenen Jahr geschafft haben, und über das, was künftig besonders wichtig ist.“
 
Orientierung gibt die Broschüre auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Südhafen. „Trotz aller Widrigkeiten wegen der Corona-Pandemie blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück“, sagt Betriebsleiter Sven Uebrig. „Diesen erfolgreichen Weg wollen wir nun fortsetzen. Vier Seiten „Haldensleben2021+“ helfen uns gemeinsam daran zu arbeiten, Haldensleben als „Herzschlag der Logistik“ weiter auszubauen.“

« Zurück
Wir wünschen Frohe Weihnachten!